col2

Anreise und Unterkunft

Hotels, Gasthöfe und Pensionen –
für die Erholung zwischendurch

Die Erfahrung aus den vergangenen Jahren hat gezeigt, dass es sinnvoll ist, bereits am Samstag zur Kinzigquelle zu reisen, dort zu übernachten und sich am Sonntagmorgen frisch und ausgeruht auf den Weg, hinab zur Kinzigmündung in Hanau zu machen. Hotels, Gasthöfe und Pensionen bieten günstige Übernachtungsmöglichkeiten an. Ein Erlebnis der nicht alltäglichen Art erwartet gesellige Radler beim Grillfest und im Matratzenlager im Feuerwehrgerätehaus in Sinntal-Sterbfritz.

Übernachtung im Matratzenlager mit Grillfest im Feuerwehrgerätehaus:
Samstag, den 13. September 2014 ab 17 Uhr · Abendessen
und Frühstück werden im Feuerwehrgerätehaus angeboten.
Kosten für Übernachtung und Frühstück p. P. 10 Euro.
Einstellmöglichkeiten für Fahrräder: Feuerwehrgerätehaus,
Samstag, den 13. September 2014, ab 17 Uhr
(Kostenbeitrag 1 Euro pro Fahrrad)

Informationen und Reservierungen (bis spätestens 10.9. 2014)
bei Andreas Maienschein, Tel: 06664/402212.

Es bieten sich folgende Übernachtungsmöglichkeiten entlang der Strecke an:

Hanau >>

Erlensee >>

Langenselbold >>

Gründau >>

Gelnhausen >>

Biebergemünd >>

Wächtersbach >>

Bad Soden-Salmünster >>

Steinau >>

Schlüchtern >>

Sinntal >>

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten >>

PRINTTO TOP